Nosokomiale Infektionen

Nosokomiale Infektionen

Landläufig Infektionen, die man sich bei der Behandlung einer anderen Erkrankung im Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung zuzieht. V.a.
Infektionen mit sog. resistenten Bakterienstämmen (z.B. MRSA  – Multi­Resistente­Streptokokkus­Aurelius) sind hier gemeint.